Home Home Produkt Produkt Stallbau Stallbau Bilder Bilder Preise Preise Bestellung Bestellung Kontakt Kontakt Impressum Impressum Kunststoffverarbeitung Tino Beckmann Kotwannen nach Maß - aus Polyethylen
Optimale Ausnutzung unserer Kotwannen:   - Sollte die Wanne z.B. in eine Box passen, braucht sie ein wenig "Luft". Jeder Kunststoff dehnt sich z.B. bei Wärme ein wenig aus. Ziehen Sie bitte vom Boxeninnenmaß in der Breite 5 und in der Länge ca. 5 mm ab. So ist sicher gewährleistet, daß die Wanne bei jeder Witterung optimal in Ihre Box paßt. - Falls die Wanne in einem Stall / Zuchtanlage / der freien Natur genutzt wird, bedeutet dies eine dementsprechende Temperaturschwankung für unser Material. Dehnt sich die Wanne z.B. an einem heißen Sommertag um 3mm aus, hat dies keinen Einfluß auf die Qualität der Wanne. Ist die Wanne aber auf den Milimeter genau in den Stall eingemessen, paßt sie evtl. nicht mehr rein (oder raus !). Sie können aber bei der Bestellung auch einfach das Boxenmaß angeben, in welches die Wanne passen soll und wir fertigen diese dann dementsprechend an ! - Wenn Sie eine Stalltüre haben, beachten Sie, daß Sie die Wanne trotz Türe noch rausnehmen können. - Die Wanne sollte immer plan aufliegen, d.h. einen ebenen Untergrund haben. Wird die Wanne z.B. nur an 2 Randleisten eingehängt oder daraufgelegt, können sich - je nach Größe der Wanne - evtl. die Ränder verziehen ! - Bei übergroßen Wannen ist es manchmal zweckmäßiger, die Wanne zu teilen (siehe Spezialanfertigungen - 2-geteilte Wannen). Dadurch sind die beiden Einzelwannen handlicher und übermäßige Transportkosten können gespart werden.
Bestellungen können per E-Mail, telefonisch oder per Telefax angenommen werden. Hier können Sie sich Bestellformulare als .pdf herunterladen: - Bestellformular Kotwanne - Bestellformular Kotwanne mit Beißleiste - Bestellformular 2-geteilte Kotwanne - Bestellformular 3-geteilte Kotwanne